Mac: Skype 5.0 ist fertig

Skype für Mac 5.0 ist nun keine Betaversion mehr. Die neue Version bietet neben einer neuen Bedienoberfläche auch kostenpflichtige Videochats an. Doch keine Angst, die normale Videotelefonie ist weiterhin kostenlos, nur für Gruppen-Videochats wird man zur Kasse gebeten.

Aktuell bietet Skype außerdem eine kostenlose Testphase von 7 Tagen an. Anschließend muss für ein Tagesticket 3,49 Euro berappt werden bzw. für ein Monatsabo 5,99 Euro, um weiterhin in den Genuß der neuen Gruppen-Videotelefonie zu kommen.

Die neue Skype-Oberfläche ist allerdings eine Umstellung, unter anderem verschwendet sie wesentlich mehr Platz auf dem Desktop als frühere Skype für Mac Versionen. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Wer die neue Version ausprobieren möchte, kann sie sich auf Skype.com kostenlos herunterladen.

Dieser Beitrag wurde unter Mac, News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


2 Antworten auf Mac: Skype 5.0 ist fertig

  1. Timo sagt:

    Mac = 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Beliebte Artikel: