Update: Skype nun mit Videogesprächen

Wie bereits vor einigen Tagen schon vermutet, hat Skype heute seine iOS-Version aktualisiert. Damit wird Videotelefonie mit dem iPhone 4 wie auch mit dem neuen iPod Touch über Skype möglich. Obwohl das iPhone 3GS nur auf der Rückseite eine Kamera hat, wird auch hier die Videotelefonie-Funktion der App unterstützt. Für iPod Touch Nutzer der 3.Generation sowie die Nutzer des iPad’s ist hingegen nur der empfang von Videos möglich.

Einen weiteren Vorteil gegenüber der FaceTime Funktion bietet das neue Skype mit der Möglichkeit, dass Videotelefonate auch unterwegs per UMTS funktionieren, allerdings wird trotzdem empfohlen WLAN zu Nutzen, damit die Videotelefonate flüssiger ablaufen. Skype 3.0 für iOS steht ab sofort kostenlos in Apples App Store als Download zur Verfügung.

Quellen: Golem, Apfelnetwork


Dieser Beitrag wurde unter iPad, iPhone, News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Beliebte Artikel: