RTL bietet Live-TV App an

Ab heute (21. Juli 2010) ist RTL mit einer App im AppStore vertreten. Die neue RTL-App für iPhone und iPod Touch, bietet das reguläre RTL-Programm als Live-Stream an. Allerdings nicht ohne Lücke: Gerade mal 8 bis 12 Programmstunden pro Tag sollen live via iPhone zu verfolgen sein. Spielfilme werden und Serien aus den USA werden vorerst nicht gestreamt. Nur die von RTL produzierten Formate, wie Nachrichten, Dokusoaps, Dailysoaps und Show-Events wie „Deutschland sucht den Superstar“ oder „Das Supertalent“ werden als Livestream verfolgbar sein. Zusätzlich zum Livestream soll die App Zugriff auf extra aufbereitete Video-Clips geben.

Die neue RTL-App kann man sich zwar kostenlos im AppStore downloaden, jedoch nur die ersten 30 Tage – möchte man die App dann weiter nutzen, müssen 1,59 Euro, an RTL, für einen weiteren Monat, abgedrückt werden. Zusätzlich zu den 1,59 Monatspreis müssen die User aber auch noch Werbung vor den eigentlichen Videoclips in Kaufnehmen – ziemlich unverschämt… aber RTL geht hier wohl den gleichen weg wie mit HD+ bezahlen für Werbeverseuchtes Unterschichten Programm – Toll.

Dieser Beitrag wurde unter iPhone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.


2 Antworten auf RTL bietet Live-TV App an

  1. kwoxer sagt:

    Ogott ey, das ist echt der reinste Kommerz, wer son Bullshit unterstützt ist echt Mitschuld an der Gestaltung des „grandiosen“ Nachmittagsprogramms…

    Ohne Worte…

  2. Jan sagt:

    Aber echt^^wer das noch kauft gehört echt bestraft da sollen die doch die App lieber 3,99€ kosten lassen aber man muss dann nichts mehr bezahlen.Und seit wenn gibt es Apps mit monatlichen kosten – ganz schlecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

Beliebte Artikel: